Historie

Die GS Gruppe mit Sitz in Frankfurt am Main ist seit über 40 Jahren auf dem deutschen Immobilienmarkt als familiengeführter, bankenunabhängiger Bauträger und Verwalter eines eigenen Immobilienbestandes mit mehreren Gesellschaften tätig. Zusätzlich gibt es eine Niederlassung in Berlin, welche sich als Ziel die Renovierung von Mehrfamilienhäusern sowie den Verkauf von Eigentumswohnungen gesetzt hat.
 
Der Schwerpunkt des Geschäfts liegt in den Bereichen Büro- und Wohnungsbau. Die GS Gruppe verfügt über einen Immobilienbestand, der weitestgehend hausintern verwaltet wird und über verschiedene Entwicklungsprojekte deutschlandweit.
 
Neben der Durchführung eigener Projekte bietet die GS Gruppe Immobilienentwicklungen im Rahmen eines Joint Ventures an.